Speicherplatz ist so günstig wie nie. Und jeder kann ihn gebrauchen.

Ihnen geht auf Ihren Computer- und mobilen Geräten (auch) häufiger der Speicherplatz aus? Dann geht es Ihnen sicher nicht anders als Ihren Freunden und Bekannten. Mit einer modernen Festplatte verschenkt man jedoch kein Standard-Geschenk, sondern sinnvoll. Denn mehr Speicherplatz kann jeder gebrauchen. Und dank fallender Preise bekommt man aktuell auch richtig etwas geboten für sein Geld: Offline-Speicherplatz ist günstiger denn je. Beides lädt zum Schenken ein.

Anbieter: Western Digital
Preis: Ab 49,90 € (Stand: 6.12.2018)

Was Du schenkst: 

  • Digitale Festplatte zur sicheren Ablage und Archivierung Ihrer Dateien
  • USB 3.0
  • Datenübertragungsrate bis zu 5 Gb/s
  • Windows- und Mac- kompatibel
  • HDD-Standard
  • 2.5 Zoll

Ihnen ist schon einmal der Rechner abgestürzt, als es unpassender war denn je? Der potentielle Verlust Ihrer persönlichen Daten Dateien hat Sie nahe an einen Nervenzusammenbruch geführt? Dann haben Sie womöglich nicht vorab gesichert. Datensicherung, die in Zeiten von Clouds und Online-Speichern ein Kinderspiel geworden ist, stößt bei privaten Dokumenten wie Film-, Video-, Bild-, Audio- und Textdateien an ihre Grenzen. An Grenzen des Vertrauens in Online-Speicherorte und deren Versprechen, Datenschutz- und Sicherheit zu gewährleisten. Mit anderen Worten: Es gibt intime Erinnerungen und Dateien, die sich offline am besten aufgehoben fühlen.

Berichte über Sicherheits- und Datenlücken, die von Hackern ausgenutzt werden, haben für einen Vertrauensverlust gesorgt, der die haptischen Aufzeichnungsmedien wie Externe Festplatten wieder auf dem Vormarsch zeigt. Die Vorteile der Offline-Variante liegen auf der Hand: Mehr Sicherheit dank Sichtbarkeit. Wer es auf Ihre Dateien abgesehen hat, der sich schon face-to-face mit Ihnen auseinandersetzen. Wenn Sie Ihre Festplatte nach der Anschaffung mit einem Programm verschlüsseln, etwa mit TrueCrypt oder mit VeraCrypt, dann können Sie ihre Dateien und Erinnerungen in größtmöglicher Sicherheit wähnen. 

Mit der WD Elements Portable verschenken Sie eine externe Festplatte der neuesten USB-Generation 3.0 zur schnellen Datenübertragung, die sich auf dem von Anbietern überfluteten Markt vor allem durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Bei einem Abpreis von circa 50 Euro in der 1 TB-Variante liegt das Gigabyte bei 5 Cent, bei der 4 TB-Variante zu ca. 110 Euro bei nicht einmal 3 Cent pro Gigabyte. Das sind Preise, die noch vor wenigen Jahren undenkbar waren. 

Und zum (IT-Sicherheit) Verschenken einladen.

Tipp: Wer noch mehr Komfort und noch schnellere Datenübetragungsraten verschenken will, der greift am besten auf eine Festplatte mit SSD-Technologie, die aktuell aber noch das drei bis vierfache im Vergleich zum alten HDD-Standard kosten, zurück.

Bildquelle: © 2018 Pixabay

About the author

Petru

Petru schreibt über’s Schenken und über kleine und große Geschenke, die das Herz begehren. Auch er möchte zu folgendem aufmuntern: Wenn Ihr schon schenkt, dann bitte etwas, das sich der Beschenkte auch wünscht! Und weil das oft etwas kostspieliger ist: Schenkt doch zusammen!